Die Auszeichnung als eine von bundesweit 25 "Bioenergie-Regionen", die die damit verbundene Umsetzung zahlreicher innovativer Projekte und Öffentlichkeitsarbeit lenkten nicht nur überregional, sondern sogar im Ausland, die Aufmerksamkeit auf die Bioenergie-Region Straubing-Bogen.

Bereits mehrfach wurde beim Netzwerkmanagement Bioenergie am Landratsamt Straubing-Bogen angefragt, ob verschiedene Gruppen von Fachexperten, Wissenschaftlern, von kommunalen Vertretern und anderen Interessenten, mehr über die Bioenergie-Region in Form eines Vortrages und/oder einer Exkursion erfahren können. In über 30 Vorträgen konnte Netzwerkmanagerin Laura Osterholzer über die Bioenergie-Region informieren.

4Biomass

Stellv. Landrat Josef Laumer (li), Netzwerkmanagerin Laura Osterhozer (2.v.li) und die europ. Projektgruppe 4Biomass.

Bras. Delegation

V.l.n.r.: Fabiane Nobrega (FIESC, Santa Catarina), Laura Osterholzer, Mario Coelho (Direktor bei ECOTERRA-BIO Ltda.), Landrat Alfred Reisinger